Deutschland/Bayern/Bernried im Bayrischen Wald

Landhotel Winterl

z.B. 1 Nacht, Halbpension


>> zur Terminübersicht

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken


• 


Busanreise ab Wien nach Regensburg und zurück


• 


Unterbringung im Landhotel Winterl (Landeskategorie 2-Sterne) in Bernried


• 


1x Nächtigung / Frühstück


• 


1x Abendessen im Hotel


• 


Benutzung des kleinen Wellnessbereichs im Hotel


• 


1x Besuch Weihnachtsmarkt Schloss Thurn & Taxis


• 


1x Besuch Straubinger Christkindlmarkt


• 


1x Besuch Passauer Christkindlmarkt


• 


PENNY Reisen Preisgarantie


Hotelinformationen

Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise pro Person 2018

01.12. + 30.11.18

Preis pro Person ab € 99.-


Ihr Reiseziel

Weihnachtsmärkte in Bayern!

Zahlreiche Christkindl- & Weihnachtsmärkte bestimmen ab Ende November wieder das Bild der bayerischen Städte. Endlich ist es wieder so weit. Der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein zieht durch die Luft. Dazu bunte Lichterketten, traditionelles Handwerk und verschneite Verkaufsstände mit viel Atmosphäre. Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Christkindlmarkt in Bayern? Hier finden Sie gleich drei ganz besondere Weihnachtsmärkte in Bayern: romantisch gelegen, im weihnachtlich beleuchteten Schlossgarten und direkt am Domplatz mit imposanter Kulisse. Auch liebevolle Geschenkideen und bayerische Spezialitäten warten auf Sie. Lassen Sie sich inspirieren!


Ihr Reiseverlauf

01.12.-02.12.2018

1. Tag (Sa.): Anreise ab gebuchter Zustiegsstelle nach Regensburg

Am Nachmittag, Besuch des "Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis".

Die malerische Kulisse von St. Emmeram verleiht dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ eine unvergleichliche Atmosphäre. Jährlich strömen Tausende von Besuchern herbei, um sich hier in die Zeit der Pferdekutschen, Edelmänner und Hofdamen entführen zu lassen. Im Schutze der imposanten Schlossfassade erstrahlt der Innenhof durch unzählige Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht. Inmitten des liebevoll herausgeputzten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen ragt ein mächtiger, prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum hervor. Immer wieder mischt sich I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zusammen mit ihrer Familie zwanglos unter die Gäste.

Danach fahren Sie in den Bayerischen Wald zum Landhotel Winterl. In ruhiger Lage in Bernried im Bayerischen Wald am Fuße des Hirschensteins heißt Sie dieses Hotel willkommen. Es bietet Ihnen

regionale Küche und einen kleinen Wellnessbereich. Abendessen im Hotel.

2. Tag (So.): Straubing und Passau

Nach dem Frühstück reisen Sie durch die Bayerische Winterlandschaft zum Straubinger Christkindlmarkt. Straubing, das Herz Altbayerns, präsentiert sich im Glanze von tausend Lichtern. Auf dem Theresienplatz, inmitten der historischen Innenstadt, breitet sich der Straubinger Christkindlmarkt aus. Über 30 Aussteller in 24 wunderschön geschmückten Hütten bieten handwerkliche Kostbarkeiten, himmlische Geschenkideen und weihnachtliche Schätze an.

Bei einer Tasse heißem, duftenden Glühwein, würzigen Lebkuchen oder beim Biss in eine saftige Bratwurst verbringen unsere Gäste eine schöne Zeit. Genießen Sie den Weihnachtszauber in Straubing.

Weiterreise nach Passau. Ihre Mittagspause verbringen Sie am Passauer Christkindlmarkt auf dem Domplatz vor der imposanten Kulisse des Stephansdoms. Ein weihnachtliches Ambiente auf einem der schönsten Plätze nördlich der Alpen. Das Angebot umfasst neben den Imbiss- und Glühweinständen ein breitgefächertes und attraktives Warensortiment von weihnachtlichen Waren über Kunstgewerbe- und Geschenkartikel bis hin zu Bienenprodukten, Räucherwaren, Glas-/Keramikartikeln sowie Kosmetik, Schmuck und Trachtenmoden. Auch alte Handwerkskunst wie Kerzen ziehen oder Glas blasen sowie eine Confiserie mit Schokoladenbrunnen lädt wieder zum Zuschauen und Genießen ein. Auch überregionale Leckerbissen, wie die Rothenburger „Schneeballen“ oder Spezialitäten aus Südtirol können erworben werden. Künstler und Kunsthandwerker aus der Region betreiben gemeinsam einen Pavillon, auf dem sie ihr handwerkliches Angebot zur Schau stellen. Eine gemeinsame Hütte dient der Präsentation sozialer und gemeinnütziger Einrichtungen. Auch heuer wird in einem Bühnenzelt ein umfangreiches tägliches Programm geboten, das Musik-, Gesangs- und Brauchtumsgruppen aus der Region bestreiten. Anschließend Heimreise zu Ihrer Einstiegstelle.

Änderungen vorbehalten.

Zustiegsorte zur Wahl:

Wien: Felberstraße, Westbahnhof

St. Pölten: ÖAMTC, St. Pölten Süd

Wr. Neustadt: Busbahnhof, Hauptbahnhof

Graz: Hauptbahnhof


Ihr Urlaubshotel:

Das Landhotel Winterl ist ein traditionelles Hotel in Bernried im Bayerischen Wald. Die gepflegten Zimmer bieten einen herrlichen Ausblick auf die netten Häuser der Dorfgemeinschaft und einige wenige Schritte vom Hotel entfernt beginnen die Weiden und Felder der Gemeinde.

In den gemütlichen Zimmern erwartet Sie moderner bayerischer Landhausstil in einer angenehmen, aufgeräumten Atmosphäre. Fröhliche Farben und klassisches Holzmobiliar, bequeme Betten, eine herrliche Aussicht und zum Teil eigene Balkone, wirken einladend und komfortabel.

Von der offen gestalteten Rezeption über die heimelige Gaststube, bis zu der herrlichen Panoramaterrasse und dem Wellnessbereich, finden Sie immer einen Platz zum Erholen.

Ihr Zimmer: Gemütlich eingerichtet mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon.


Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 30.-


Generelle Hinweise:

Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode DM0156B4 an.

Ortstaxe vor Ort zu bezahlen: ca. € 1,45 pro Person und Nacht (ab 15 Jahren).

Mindesteilnehmer: 50 Personen

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein.

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

PEN 09/18



zum Seitenanfang






 

Newsletter
 

Katalog
 

01 589 55 569

Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr

(ausgenommen Feiertage)
(zum Festnetztarif)

 

Zu den Anworten