Portugal/

Portugal Rundreise

z.B. 7 Nächte, Flug, Frühstück


>> zur Terminübersicht

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken


• 


Flug mit Eurowings nach Porto und zurück, Transfers


• 


Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)


• 


7 Nächte im Doppelzimmer in 4-Sterne Hotels (3x im Raum Lissabon, 4x im Raum Porto)


• 


4x geführter Ganztagsausflug (Lissabon, Sintra – Cascais – Cabo da Roca, Porto, Guimarais und Braga)


• 


Besichtigung des Wallfahrtsortes Fatima & der Stadt Coimbra


• 


Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort


• 


PENNY Reisen Preisgarantie


Hotelinformationen

Ihr Reiseziel

Bei dieser interessanten Reise erwartet Sie neben Lissabon der Norden Portugals. Erleben Sie

die lebendige Atmosphäre in Coimbra, kosten Sie den berühmten Portwein in Porto und kommen

Sie in Fatima, dem berühmtesten Wallfahrtsort Portugals, zur Ruhe. Die Gegend wird Sie mit ihrer Ursprünglichkeit und Gelassenheit faszinieren. Lissabon zählt zu den schönsten Städten der Erde.

Sie ist eine Großstadt mit Flair, die Tradition bewahrt hat und eine reizvolle Lage hat sowie eine ruhmreiche Vergangenheit aufweist.


Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Porto

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und brechen in Richtung Lissabon auf. Die Tagestour beginnt mit einem Besuch in Coimbra, wo sich eine der ältesten Universitäten in Portugal sowie andere Denkmäler und historische Schätze befinden. Anschließend geht es weiter nach Lissabon. Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel im Raum Lissabon.

2. Tag: Ganztagsausflug Lissabon

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt sowie einen Rundgang durch Lissabon. Am Vormittag erkunden Sie in Begleitung eines Stadtführers die Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirkes und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel im Raum Lissabon.

3. Tag: Ganztagsausflug Sintra – Cascais – Cabo da Roca

Am Cabo da Roca liegt der westlichste Punkt vom kontinentalen Europa. Es ist nicht weit von Lissabon entfernt und liegt an den Klippen am Atlantik. Die Küste ist hier sehr felsig, ab und zu unterbrochen von einem kleinen Sandstrand. Die Klippen vom Cabo da Rocha sind über 100 Meter hoch. In der Touristeninfo gibt es für einige Euro ein Zertifikat zu kaufen, das bescheinigt, dass man am westlichsten Punkt Kontinentaleuropas war.

Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel im Raum Lissabon.

4. Tag: Lissabon – Fatima – Porto

Ihre heutige Reise führt Sie zuerst nach Fátima, einem der meistverehrten religiösen Orte der Welt sowie sehr beliebten Reiseziel in Portugal. Jedes Jahr besuchen tausende Pilger und Touristen das Santuário de Fátima. Anschließend Weiterreise nach Porto.

Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel in Porto.

5. Tag: Ganztagsausflug Porto

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt sowie einen Rundgang durch Porto. Am Vormittag erkunden Sie in Begleitung eines Stadtführers die Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in der Hafenstadt.

Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel in Porto.

6. Tag: Ganztagsausflug Guimaraes und Braga

Nach dem Frühstück starten Sie von Porto zu zwei der historischen Städte im Norden Portugals, die derzeit im europäischen Mittelpunkt stehen. Zunächst entdecken Sie die Anfänge des Landes in der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt Guimarães. Hier befindet sich eine aus dem 10. Jahrhundert stammende Burg und der Palast der Herzöge von Braganza - die Stadt ist stolz, da sie zur europäischen Hauptstadt der Kultur 2012 ernannt wurde. Anschließend besichtigen Sie die Stadt Braga, von den Römern gegründet vor mehr als 2.000 Jahren. Die älteste christliche Stadt in Portugal.

Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel in Porto.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen oder nehmen Sie am Ganztagsausflug in die Lagunenlandschaft Aveiro teil (optional, buchbar vor Ort):

Die Ria von Aveiro ist bekannt für ihren Artenreichtum, der sich in dieser einzigartigen Brackwasser-Landschaft entwickelt hat. Ebbe und Flut des Atlantik versorgen das Gebiet mit reichlich frischem Salzwasser, die Mündungen der Flüsse sorgen für Süßwassernachschub. Im Bereich des Stadtgebietes von Aveiro wird die Ria zur Salzgewinnung genutzt: Bei Flut wird Salzwasser auf spezielle Felder geleitet, das durch die Sonneneinstrahlung verdampft und kristallisiertes Meersalz zurücklässt. Das Salz wird zu Haufen aufgeschüttet, die als weiße Kegel die Landschaft prägen. Der Artenreichtum der ausgedehnten Gewässer ist die traditionelle Lebensgrundlage der zahlreichen Fischer der Region.

Übernachtung und Frühstück im 4-Sterne Hotel in Espinho.

8. Tag: Porto – Rückflug

Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen Porto für Ihren Rückflug.


Ihre Hotels

Sie wohnen während Ihrer Rundreise in Mittelklassehotels. Alle Hotels verfügen über Rezeption sowie Doppel- (2 Vollzahler) und Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche/WC.


Für Sie auf Wunsch

Zuschläge pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 200.-

Halbpension (7x Abendessen) € 120.-


Generelle Hinweise:

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

• Für alle Gäste, die Halbpension gebucht haben, finden die Abendessen teilweise außerhalb der Rundreisehotels (in lokalen Restaurants) statt

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Bitte beachten Sie, dass aufgrund der hohen Besucherzahl in den Hauptsaisonen die Besichtigung des Löwenbrunnens nicht gewährleistet werden kann

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer, Getränke, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode PO0201B4 bzw. mit PENNY Card PO0201B5 an

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Gültiger Reisepass

• Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

PEN 01/18



zum Seitenanfang






 

Newsletter
 

Katalog
 

01 589 55 569

Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr

(ausgenommen Feiertage)
(zum Festnetztarif)

 

Zu den Anworten