Buchungscode 7A0104B
Angebot merken Empfehlen

Kulturdenkmäler im Kaukasus - Armenien & Georgien Rundreise

Armenien

Buchungscode 7A0104B
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Ukraine International Airlines (Economy, Umsteigeverbindungen) nach Jerewan und von Tiflis zurück

Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)

9 Nächte in der ausgewählten Zimmerkategorie in Mittelklassehotels (Landeskategorie)

Halbpension: 9x Frühstück, 4x Mittagessen, 6x Abendessen

Besuch eines Bauernhofes mit rustikalem Weinkeller inklusive Mittagessen

Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Sa.): Flug nach Jerewan (Armenien)

Empfang und Transfer zum Hotel. Abendessen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Metropol oder gleichwertig (Landeskategorie 4*) in Jerewan.

2. Tag (So.): Jerewan – Etschmiadsin

Heute nehmen Sie an einer Stadtbesichtigung von Jerewan mit Panoramablick auf die Stadt teil. Im Anschluss Fahrt vorbei am Dorf Musaler in Richtung Etschmiadsin, dem Sitz des armenisch katholischen und religiösen Zentrums. Besichtigung der Kirche Surb Hripsime (7. Jhd.). Anschließend Besuch der Genozid Gedenkstätte von Tstitsernakaberd.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück im Hotel Metropol oder gleichwertig (Landeskategorie 4*) in Jerewan.

3. Tag (Mo.): Jerewan – Höhlenkloster Geghard

Führung in der Bibliothek Matenadaran, die eine der größten und wertvollsten Handschriftensammlung Weltweit beherbergt. Danach machen Sie einen Ausflug nach Garni zum hellenistischen Tempel aus dem 1. Jhd. Anschließend Besuch und Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Weiterfahrt zum Höhlenklosters von Geghard (UNESCO Welterbe).

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Metropol oder gleichwertig (Landeskategorie 4*), in Jerewan.

4. Tag (Di.): Jerewan - Berg Ararat - Dilidshan

Erkundung der Ararat Ebene. Sie fahren zum Kloster Chor Virap, weiter zur Provinz Vayots Dzor und zum Kloster Noravank. Besuch eines Bauernhofes mit rustikalen Weinkeller inkl. Mittagessen und Weinverkostung. Besichtigung einer Karawanserei aus dem 14. Jh. und anschließend Besuch des Sevanklosters (9. Jhd.). Für ein traditionelles Abendessen sind Sie bei einer einheimischen Familie eingeladen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Paradies Best Western oder gleichwertig (Landeskategorie 4*) in Dilidshan.

5. Tag (Mi.): Fahrt nach Tiflis (Georgien)

Sie fahren über die «Klosterstraße“ bis zu dem Kloster Haghpat. Anschließend Fahrt zur georgisch-armenischen Grenze bei Sadachlo. Nach dem Grenzübertritt, erfolgt der Reiseführer und Buswechsel. Mittagessen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Kalasi oder gleichwertig (Landeskategorie 3*+) in Tiflis.

6. Tag (Do.): Tiflis

Stadtbesichtigung von Tiflis. Zunächst besuchen Sie die Narikala Festung und das Denkmal des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Mit dem Sessellift fahren Sie zum Denkmal „Mutter Georgiens“. Panoramablick auf die Stadt. Spaziergang durch den Park über die Friedensbrücke zum Puppentheater.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück in Tiflis.

7. Tag (Fr.): Weingebiet Kachetien – Signagi - Tiflis

Fahrt zum Weinanbaugebiet in Kachetien. Rundfahrt entlang der Berge des Großen Kaukasus. Sie besuchen das Nonnenklosters Bodbe (4. - 8. Jhd.). Nach einem Spaziergang durch die malerische Stadt Signagi wird ein Bauernhof besucht wo zu Mittag gegessen wird.

Übernachtung mit Frühstück in Tiflis.

8. Tag (Sa.): Tiflis – Mzcheta – Kasbek

Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der ehemaligen Hauptstadt. Sie besichtigen die Dshwari Kirche (6. Jhd.) und die Swtizchoveli Kathedrale (11. Jhd.). Entlang der Heerstraße fahren Sie bis nach Gudauri. Unterwegs wird die Wehrkirche Ananuri (17. Jhd.) mit Blick auf den Schinwali-Stausee besucht. Anschließend geht es weiter zum Berg Kasbek.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück im Hotel SNO oder gleichwertig (Landeskategorie 4*) in Kasbek.

9. Tag (So.): Zum großen Kaukasus - Tiflis

Sie fahren mit Geländewagen durch das Dorf Gergeti, hinauf zu der auf 2170 m gelegenen Zminda Sameba Kirche (Dreifaltigkeitskirche), auch Gergeti-Kirche genannt. Von hier schauen Sie in das Tal des Terek und auf die Siedlung Kasbek. Wenn das Wetter mitspielt, erhaschen Sie einen Blick auf einen der höchsten Gipfel im Kaukasus, den Kasbek (5047 m). Rückfahrt nach Tiflis.

Abendessen und Übernachtung mit Frühstück in Tiflis.

10. Tag (Mo.): Rückflug

Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Zu beachten: Der Termin 13.5. hat den gleichen Reiseverlauf, allerdings andere Wochentage.

Änderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Sie wohnen während Ihrer Rundreise in landestypischen Mittelklassehotels, welche mind. über Rezeption und Doppel- (2 Vollzahler) sowie Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche/WC verfügen.

Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 280.-

Generelle Hinweise

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode 7AØ1Ø4B an.

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen. Nähere Informationen unter 01 589 55 569.

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger:

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate

• Aktuelle Informationen auf: http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 1119