Buchungscode DN80TWB
Angebot merken Empfehlen

Ostsee Kreuzfahrt

Costa Kreuzfahrten / Costa Favolosa / Ostsee

Buchungscode DN80TWB
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Flug mit Eurowings (oder gleichwertig, Economy) nach Hamburg und zurück

Transfers Flughafen -Hafen - Flughafen

10 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Costa Favolosa

Vollpension & Trinkgelder an Bord

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Ein - und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

Ihr Reisezeitraum:

Preise 2020 p.P. in €

16.6.

2er-Innenkabine Classic 1.299.-

2er-Innenkabine Premium 1.499.-

2er-Außenkabine Classic 1.649.-

2er-Außenkabine Premium 1.849.-

2er-Balkonkabine Classic 1.999.-

2er-Balkonkabine Premium 2.199.-

7.7.

2er-Innenkabine Classic 1.349.-

2er-Innenkabine Premium 1.549.-

2er-Außenkabine Classic 1.699.-

2er-Außenkabine Premium 1.899.-

2er-Balkonkabine Classic 2.049.-

2er-Balkonkabine Premium 2.249.-

Ihr Reiseziel

Gehen Sie mit Costa Favolosa auf Entdeckungsreise! Mit einem reichen Kulturangebot und eindrucksvoller Natur bieten die Ostseeländer großartige Ziele für eine Kreuzfahrt.

Nach imposanten und spannenden Landgängen erwarten Sie an Bord der Costa Favolosa neben italienischer Gastfreundschaft und Kulinarik, alle Einrichtungen eines modernen Kreuzfahrtschiffs und Ihre komfortable Kabine.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Di.): Flug nach Hamburg (Deutschland) Abfahrt 17.30 Uhr

Transfer zum Hafen Kiel, Einschiffung, Abfahrt 17.30 Uhr

2. Tag (Mi.): Erholung auf See

3. Tag (Do.): Gdynia (Danzig/Polen) Ankunft 07.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

Einerseits ist Danzig ein aktives Industriezentrum, andererseits eine wunderschöne, kulturgeprägte Stadt mit langer Geschichte und Tradition.

Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, erschufen die Bewohner der Stadt ein bewundernswertes Stadtzentrum. Prächtige Paläste in den Straßen Dluga und Dlugi Targ, das eindrucksvolle Stadttor Brama Wyzynna oder die sensationelle Aussicht vom Turm des Geschichtsmuseums sind nur einige Beispiele für all die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kulturell Interessierten sind die Marienkirche oder die vielen anderen religiösen Kunstwerke zu empfehlen. Für einen Imbiss begibt man sich in die nächste Kawiarnie, eine Art Gasthaus, wo man sich gerne auf einen Plausch trifft.

4. Tag (Fr.): Visby (Schweden) Ankunft: 08.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Gotlands Hauptstadt mit ihrer Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert war schon in der Steinzeit besiedelt und ist Schwedens zweitgrößte Insel. Das Haupturlaubsziel der Schweden besticht durch seine eindrucksvollen weißen Klippen und herrlichen Strände. Ein Besuch der atemberaubenden Lummelunda Höhlen ist ebenfalls ein absolutes Muss.

5. Tag (Sa.): Stockholm (Schweden) Ankunft: 08.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Stockholm ist die Hauptstadt Schwedens und mit rund 900.000 Einwohnern größte Stadt Skandinaviens. Die Stadt ist seit 1643 die Residenz des Königs.

Stockholm erstreckt sich zwischen dem Maelaren-See und der Ostsee, aber auch auf 14 Inseln, die durch 40 Brücken miteinander verbunden sind. Herrlich ist die Gamla Stan, die mittelalterliche Stadt mit ihren Sträßchen und kleinen Geschäften. Der schönste Platz der Stadt ist der Stortorget. Neben dem Königlichen Schloss erhebt sich die Kathedrale der Stadt. Älter als die Kathedrale ist die eindrucksvolle traditionelle Kirche Storkyrka: hier wurden zahlreiche Könige gekrönt. Die meistbesuchte Ausstellungsstätte in Stockholm ist die Wasa, ein altes Schiff, das gegen 1600 in der Bucht vor der Stadt gesunken ist.

6. Tag (So.): Helsinki (Finnland) Ankunft 12.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Helsinki ist die Hauptstadt und mit 630.072 Einwohnern mit Abstand auch die größte Stadt Finnlands. Entdecken Sie die lebendige Ostseemetropole.

Alles in Helsinki hat irgendwie mit dem Hafen zu tun. Abgesehen von der herausragenden Natur und dem rauen Klima, ist Helsinki besonders für kulturell Interessierte ein Schmelztiegel aus Kunst, Musik und Architektur und bietet dem Reisenden eine immense Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, wie den Konzertsaal des Landes, dem Finlandia-talo, die lutherische Kathedrale, diverse Museen, Parks und architektonische Highlights. Einen Gang über die Marktplätze sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Der meistbesuchte ist der Kauppatori im südlichen Teil der Stadt. Auch die Insel Suomenlinna, Teil des Archipels vor Helsinki, mit ihrer Citadelle ist definitiv einen Besuch wert.

7.-8. Tag (Mo.-Di.): St. Petersburg (Russland) Ankunft 7.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

St. Petersburg ist mit 5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Russlands nach Moskau und die viertgrößte in Europa. Die ehemalige Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches ist ein europaweit wichtiges Kulturzentrum und beherbergt den wichtigsten russischen Ostseehafen. Ihre historische Innenstadt mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg gehören die ehemalige Peter-und-Pauls-Festung sowie die legendäre Eremitage. Zwei weitere Prunk-Bauten sind der Winterpalast mit seiner russischen Barockarchitektur und Petrovorets, die Sommerresidenz der Zaren. Nevski-Prospekt ist mit den sorgsam aufgereihten Prachtpalästen, den berühmtesten Lokalen und den reichsten Geschäften die wohl bekannteste Straße in ganz Russland.

9. Tag (Mi.): Tallinn (Estland) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Tallin ist mit ca. 430.000 Einwohnern die Hauptstadt von Estland. Sie liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, ca. 80 Kilometer von Helsinki entfernt.

Unter anderem ist Tallinn für seine Kunstgalerien und Theater bekannt. Das allsommerliche Musikfestival hat schon auf der ganzen Welt Anerkennung bekommen. Zu den wichtigsten Bauten gehören die Festungsanlagen von Toompea in der Oberstadt, eine Art eigenes Stadtviertel. Die Häuser waren von mächtigen Festungsmauern umgeben, die heute noch grösstenteils bestehen. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich dieses Viertel über die Mauern hinaus ausgedehnt. Heute haben hier verschiedene staatliche Büros ihren Sitz. Sehr schön ist auch der Rathausplatz mit seinem Rathaus, dem ältesten zivilen Gotik-Bauwerk im Baltikum.

10. Tag (Do.): Erholung auf See

11. Tag (Fr.): Hamburg (Deutschland) Ankunft 08.00 Uhr

Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer nach Hamburg für Ihren Rückflug nach Wien

Änderungen vorbehalten!

Ihr Schiff

Ihr schwimmendes Zuhause, die Costa Favolosa, bietet Ihnen alles, was das Kreuzfahrerherz begehrt. Lassen Sie sich auf hoher See verzaubern! Das Atrium im gotischen Stil und die glitzernde Lounge mit tausenden Swarovski Steinen werden Sie faszinieren.

Das „Atrio Amarcord“ empfängt Sie festlich mit Bildhauerkunst, Leuchtern in Tropfenform und viel Glamour in Gold und Rubinrot. Ihr schwimmendes Zuhause bietet 14 Decks und verfügt über ein

großzügiges Sonnendeck mit Sonnenstühlen-/liegen, 4 Swimming- und 5 Whirlpools, Sportplatz, Fitnesscenter, Jogging-Strecke, Golf-Simulator, Shopping-Galerie und einem Grand-Prix-Rennwagen-

Simulator. Erholen Sie sich im Wellnessbereich „Samsara Spa“ (ca. 6.000 m², gegen Gebühr) mit türkischem Bad, Thalasso, Sauna, Solarium und Behandlungsräumen. Für kulinarische Highlights sorgen 5 Restaurants (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis) sowie 13 Bars und Lounges. Lassen Sie erlebnisreiche Tage bei Shows im Theater, im Casino, in der Diskothek, in der Bibliothek oder bei einem Film im 4D-Kino ausklingen. Noch schöner - Genießen Sie das unvergleichliche Flair Ihres Schiffes bei einem Spaziergang an Bord.

Schiffsinformationen

Baujahr: 2011

Passagiere: 3.800 (inklusive Oberbetten)

Besatzung: 1.110

Kabinen: 1.508

Bruttoregistertonnen: 114.500 t

Länge: 290 m Breite: 35,5 m

Decks: 17 (davon 13 Gästedecks)

Maximale Geschwindigkeit: 23 Knoten

Kreuzfahrt Geschwindigkeit: 19,6 Knoten

Ihre Kabine

Die Kabinen sind alle modern eingerichtet und verfügen über 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Bad oder Dusche/WC, Minibar und WLAN (beides gegen Gebühr). Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 15 m²), einer Außenkabine (ca. 18 m²), oder einer Balkonkabine (ca. 23 m², inklusive Balkon) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Die Kategorien Classic und Premium unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittagessen und serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants. Galaabendessen.

Der 24-Stunden-Kabinenservice serviert gegen Gebühr auch Frühstück und Snacks. Spezielle Diätwünsche sind auf Anfrage (bitte bereits bei Buchung bekannt geben).

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Ermäßigung

Preise für Kinder auf Anfrage.

Für Sie auf Wunsch

Zuschläge pro Person/Aufenthalt:

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

1er-Innenkabine Classic: € 500.-

1er-Innenkabine Premium: € 650.-

1er-Außenkabine Classic: € 650.-

1er-Außenkabine Premium: € 750,-

1er-Balkonkabine Classic: € 850,-

1er-Balkonkabine Premium: € 950,-

Getränkepaket „PIU Gusto“ € 300.- pro Erwachsenen

Das Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier, offener Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) und zu jeder Tageszeit an den Bars. Außerdem können Sie aus ca. 34 alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks wählen.

Getränkepaket Giovani für Kinder von 4 bis Ende 17 Jahre € 170.- pro Kind

Es beinhaltet eine Auswahl alkoholfreier Getränke im Glas; Getränke aus der Minibar sind hiervon ausgenommen.

Zusatzkosten vor Ort

Für Getränke und Wellnessbehandlungen wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Servicegebühr in Höhe von 15 % berechnet (diese entfällt für im Voraus gebuchte Getränke- und Wellness-Pakete).

Generelle Hinweise

• Bei telefonischer Reservierung geben Sie bitte den Reisecode DN8ØTQB an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt erforderlich: die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens, gemäß gültigem Reisepass bei

Buchung

• Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei

• obliegt. Sobald Ihre Buchungsnummer von COSTA vorliegt, erhalten Sie von uns

• eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer COSTA-Buchungsnummer.

• bittet Sie auf https://www.mycosta.com/de zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

• Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken.

• Deutschsprachiger Gästeservice, Bordzeitschriften und Speisekarten stehen Ihnen an Bord zur Verfügung. Bei Fragen oder

Wünschen sind deutschsprachige Ansprechpartner für Sie da (zu festen Zeiten)

• Die offizielle Währung an Bord ist der Euro

• Kreditkartenzahlung an Bord möglich (Registrieren Ihrer Kreditkarte innerhalb von 48 Stunden, nachdem Sie an Bord gegangen

sind). Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard

• Bitte denken Sie daran, dass Kinder unter 18 Jahren diese Reise nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen antreten dürfen

• Personen unter 18 Jahren, die ohne Eltern reisen, benötigen eine notariell beglaubigte Bestätigung der Eltern (englisch), dass

die Begleitperson (mind. 25 Jahre) erziehungs- bzw. entscheidungsberechtigt ist. Sollte diese nicht vorliegen, kann die

Einschiffung verweigert werden

• Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt

oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen. Nähere Informationen unter 01 580 99 580.

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate (maschinenlesbar, bordeauxrot)

Russland: wird ein Ausflug bei der Reederei gebucht, ist das Visum inkludiert.

Wird Russland selbständig erkundet, muss ein Visum rechtzeitig vor Reiseantritt in Eigenregie besorgt werden

(ca. € 60,- pro Person, nicht inkl.)

• Bitte beachten Sie, dass für die Visum-Beantragung der Nachweis einer Reiseversicherung für den Reisezeitraum sowie eine

Einladung erforderlich sind. Die Erstellung der Einladung erfolgt ungefähr 6-7 Wochen vor Abreise und wird Ihnen unaufgefordert

übermittelt.

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 10/19