Buchungscode IR3343B4
Angebot merken Empfehlen

Mittelmeer & Kanaren - Costa Pacifica

Costa Kreuzfahrten / Costa Pacifica / Mittelmeer & Kanaren

Buchungscode IR3343B4
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

11 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Costa Pacifica

Vollpension, Trinkgelder an Bord

Getränkepaket „Piu Gusto“

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise pro Person in €

14.10.

2er-Innenkabine Classic 849.-

2er-Innenkabine Premium 999.-

2er-Außenkabine Classic 1.099.-

2er-Außenkabine Premium 1.249.-

2er-Balkonkabine Classic 1.399.-

2er-Balkonkabine Premium 1.499.-

25.10.

2er-Innenkabine Classic 999.-

2er-Innenkabine Premium 1.099.-

2er-Außenkabine Classic 1.199.-

2er-Außenkabine Premium 1.349.-

2er-Balkonkabine Classic 1.549.-

2er-Balkonkabine Premium 1.699.-

3.10.

2er-Innenkabine Classic 1.049.-

2er-Innenkabine Premium 1.149.-

2er-Außenkabine Classic 1.249.-

2er-Außenkabine Premium 1.399.-

2er-Balkonkabine Classic 1.549.-

2er-Balkonkabine Premium 1.699.-

22.9.

2er-Innenkabine Classic 1.049.-

2er-Innenkabine Premium 1.149.-

2er-Außenkabine Classic 1.249.-

2er-Außenkabine Premium 1.399.-

2er-Balkonkabine Classic 1.599.-

2er-Balkonkabine Premium 1.749.-

Ihr Reiseziel

Incredibile – eine Kreuzfahrt mit Costa!

Italienische Gastfreundschaft, kulinarische Genüsse, Erlebnis-Landgang und Shows der Extraklasse.

Dies sind nur einige der Highlights die Ihnen Ihr schwimmendes Urlaubsresort der Costa Flotte zu bieten hat. Freuen Sie sich zudem auf die Vielfalt der Kanarischen Inseln, die Blumenpracht Madeiras, den Zauber Andalusiens und last but not least die Ewige Stadt, Rom.

Ihr Reiseverlauf

(14.10.)

1. Tag (Mo.): Individuelle Anreise nach Savona (Italien)

Einschiffung, Abfahrt um 17.00 Uhr.

2. Tag (Di.): Marseille (Frankreich) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Erstaunlicherweise ist die französische Nationalhymne nach der Stadt Marseille benannt. Die Kämpfer aus Marseille sangen sie auf den Straßen von Paris. So wurde die "Marseillaise" berühmt.

Marseille, die drittgrößte Stadt Frankreichs bietet eine große historische Vergangenheit. Die Stadt der „tausend Sprachen und Kulturen“ ist überaus lebendig - der interessanteste Teil Marseilles ist ohne Zweifel der Hafen, der sich fast mit den Häusern verkeilt. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Basilika „Notre Dame de la Garde“ mit Ihrem berühmten Glockenturm und das vorgelagerte Château d'If, das für den berühmten Roman „Der Graf von Monte Christo“ Pate stand. Spazieren Sie am alten Hafen entlang oder kehren Sie in eines der zahlreichen Bistros ein und genießen französisches „Savoir Vivre.

3. - 4. Tag (Mi. - Do.): Seetag

5. Tag (Fr.): Arrecife (Lanzarote/Spanien) Ankunft 13.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

Arrecife, die Hauptstadt Lanzarotes, bildet den Mittelpunkt des Kultur- und Geschäftslebens der Insel und ist Sitz der Inselverwaltung. Trotzdem ist der Charakter des ursprünglichen Fischerstädtchens Arrecife an vielen Plätzen noch spürbar. Die verwinkelten Straßen der Altstadt, das maritime Flair an der Uferpromenade und im attraktiv renovierten Stadthafen Charco San Gines, verführen hier zum Bummeln und Verweilen! Außerdem laden feine Sandstrände und herrlich ruhige Plätze zum Genuss erholsamer Sonnenstunden ein!

6. Tag (Sa.): Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa/Spanien) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Willkommen auf der größten der Kanarischen Inseln!

Schon aus weiter Entfernung können Sie die größte Sehenswürdigkeit Teneriffas gut erkennen. Der Pico del Teide, ein gigantischer, meist schneebedeckter Vulkan, erhebt sich 3.718 Meter über den Meeresspiegel und ist Spaniens höchster Berg. Als Mittelpunkt des Nationalparks und UNESCO-Welterbes Cañadas del Teide steht er unter strengem Naturschutz. Genießen Sie Teneriffas vielfältige Landschaften und malerische Bergdörfer. Während der Süden etwas trockener ist, lädt der Norden mit seinen ausgedehnten Wäldern und üppig grünen Tälern zum Wandern und Erholen ein.

7. Tag (So.): Funchal (Madeira/Portugal) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Willkommen auf der Insel des ewigen Frühlings.

Ihre günstige geographische Lage vor der Küste Afrikas bedingt ein mildes und wohltuendes Klima mit Temperaturen zwischen 15 und 28 Grad. Das malerische Funchal bietet sowohl kulinarische

Annehmlichkeiten in vielen kleinen Restaurants, als auch Boutiquen und Geschäfte zum entspannten Shopping. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch im Botanischen Garten, von wo aus man einen herrlichen Blick über die ganze Stadt und einen endlosen Blick auf das Meer genießen kann. Auch Cabo Girao, ein Vorgebirge, auf dem die Bauern es geschafft haben, selbst am Rand der Abgründe Reben und Blumen zu pflanzen, bietet atemberaubende Aussichten und eine wunderschöne Flora. Von hier kann man den Abstieg in den "Cestinhos" wagen, einer Art korbförmigem Schlitten, in dem die Einheimischen einfach alles transportieren. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch ein Riesenspaß!

8. Tag (Mo.): Seetag

9. Tag (Di.): Málaga (Spanien) Ankunft 08.00 Uhr, Abfahrt 13.00 Uhr

Wenn Sie Málaga an der Costa del Sol erblicken, können Sie sicher sein, dass die Einwohner der Stadt Sie schon längst gesehen haben. Hoch über dem Hafen errichteten die Nasriden im Mittelalter die Burganlage Castillo de Gibralfaro und die Festung Alcazaba. So hatten sie alle Schiffe im Blick. Das Panorama ist damals wie heute atemberaubend – übrigens nicht nur in Richtung Meer. In der Altstadt können Sie zahlreiche Kirchen bewundern, und die schöne Hafenpromenade lädt zum Flanieren ein. Auch das Hinterland hat so einiges zu bieten. Machen Sie sich auf und lassen Sie sich von den Schönheiten Andalusiens begeistern.

10. Tag (Mi.): Seetag

11. Tag (Do.): Civitavecchia (Rom/Italien) Ankunft 09.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr

Civitavecchia, italienische Hafenstadt, hat trotz mannigfacher Veränderungen und Anpassungen nie seine ursprüngliche römische Struktur verloren. Gerade mal 69 km von Rom entfernt lohnt sich natürlich ein Besuch der „Ewigen Stadt“ mit all Ihren Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum, dem Bogen von Konstantin, dem Vatikan, dem Trevibrunnen, der Piazza Navona, der Spanischen Treppe und vielen weiteren weltberühmten Attraktionen.

Falls Sie lieber am Hafen von Civitavecchia bleiben möchten: Hier ist die majestätische Forte Michelangelo, eine imposante Festung aus dem 16. Jahrhundert, an deren Entstehung der große Meister Michelangelo Buonarroti beteiligt war, sehenswert. Das wuchtige Wahrzeichen der Stadt liegt direkt am Hafen.

12. Tag (Fr.): Savona Ankunft 09.00 Uhr

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach der Ausschiffung treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.

Am 22.9., 3.10. und 25.10. gleicher Reiserverlauf jedoch andere Wochentage. Änderungen vorbehalten.

Ihr Schiff

Ihr schwimmendes Resort, die Costa Pacifica, bietet Ihnen alles, was das Kreuzfahrer-Herz begehrt. Auf 13 Passagierdecks erwarten Sie u.a. ein Sonnendeck, 4 Swimmingpools (einer davon mit ausfahrbarem Glasdach), 5 Whirlpools, Mehrzwecksportplatz, Jogging-Parcours im Freien sowie ein Fitnesscenter. Wenn Sie es lieber entspannter angehen möchten, können Sie im über 6.000 m², großen „Samsara Spa“ die Seele baumeln lassen. Für Unterhaltung und Abwechslung an Bord sorgen ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator, in dem Sie sich wie ein echter Rennfahrer fühlen können und ein Shoppingcenter, wo Sie nach Herzenslust auf die Suche nach liebevollen Souvenirs und modischen Accessoires gehen können. Die Kleinen sind im Squok-Kinder-Club bestens aufgehoben, wo ein altersgerechtes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm stattfindet. Kulinarisch werden Sie während Ihrer Reise in 5 Restaurants (teilweise gegen Gebühr) und 13 Bars, inklusive der „Cigar Bar“ und der „Coffee & Chocolate Bar“ verwöhnt. Das Pooldeck mit ausfahrbarem Glasdach und einer Riesen-Kinoleinwand, das Theater das sich über 3 Decks erstreckt, das Casino und die Diskothek lassen an den Abenden keine Langeweile aufkommen!

Ihre Kabine

Die Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle modern eingerichtet und verfügen über 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Bad oder Dusche/WC.

Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 15 m²), einer Außenkabine (ca. 18m², mit Fenster teilweise eingeschränkte Sicht, sehr eingeschränkte Sicht bei der Kategorie Standard) oder einer Balkonkabine (ca. 23 m², inklusive Balkon) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Die Kabinenkategorien Classic und Premium unterscheiden sich durch Ihre Lage auf den Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittagessen und serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants.

Der 24-Stunden-Kabinenservice serviert gegen Gebühr auch Frühstück und Snacks. Spezielle Diätwünsche sind auf Anfrage (bitte bereits bei Buchung bekannt geben).

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Getränkepaket „PIU GUSTO“ pro Erwachsenen inkludiert

Das Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier, offener

Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) und zu jeder Tageszeit an den Bars. Außerdem können Sie aus ca. 34 alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks auswählen.

Das Paket kann nur für alle Mitreisenden einer Buchung gebucht werden und muss ebenfalls für alle Kunden gebucht werden, die an einem Tisch sitzen möchten.

Ermäßigung

Kinderpauschale auf Anfrage buchbar.

Für Sie auf Wunsch

Aufzahlung Kabine zur Alleinbelegung (Ab-Preise)

Kabinenkategorien 14.10. 25.10. 3.10. 22.9.

1er-Innenkabine Classic 250.- 300.- 350.- 350.-

1er-Innenkabine Premium 300.- 350.- 400.- 400.-

1er-Außenkabine Classic 350.- 400.- 450.- 450.-

1er-Außenkabine Premium 400.- 500.- 500.- 500.-

1er-Balkonkabine Classic 500.- 550.- 600.- 600.-

1er-Balkonkabine Premium 600.- 650.- 650.- 650.-

Zusatzkosten vor Ort

Für Getränke und Wellnessbehandlungen wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Servicegebühr in Höhe von 15 % berechnet (diese entfällt für im Voraus gebuchte Getränke- und Wellness-Pakete).

Busanreise nach Savona zubuchbar

Preis pro Person für Hin und Rückreise € 199.-, Kinder bis 17.Jhr. € 99.-

Bitte geben Sie Ihre gewünschte Zustiegsstelle bereits bei Buchung bekannt

Zustiegsstellen und Abfahrtszeiten:

Die Abfahrt erfolgt am Vorabend Ihrer Kreuzfahrt.

21.30 Uhr Wien, Hauptbahnhof (Am Hauptbahnhof 2, Bushaltestelle vis à vis Interspar)

22.15 Uhr Wr. Neustadt, Hauptbahnhhof

23.15 Uhr Bruck a.d. Mur, Bahnhof

00.10 Uhr Graz, Busbahnhof am Hauptbahnhof

01.10 Uhr Wolfsberg, Süd Autobahnabfahrt – infostand

01.50 Uhr Klagenfurt Busbahnhof

02.30 Uhr Villach

22.20 Uhr Linz*, Busbahnhof, Am alten Postterminal

23.00 Uhr Sattledt*, Raststation Landzeit

00.15 Uhr Salzburg*, Flughafen Busterminal

Die Abfahrt erfolgt am Vorabend bzw. in der Nacht des jeweiligen Termins, die Rückreise erfolgt am Vormittag nach der Ausschiffung

*Zubringershuttle nach Kärnten zum Bus aus Wien (Costa Kreuzfahrten Schild, Kleinbusse)

Savona (München – Inntal – Innsbruck)

Zustieg auf den Fernreisebus aus Deutschland kommend ab München, Inntal und Innsbruck ist auf folgenden Abfahrten möglich

München / Abfahrtszeit 00:45 / A9, BAB-Ausfahrt 73, Fröttmaning-Süd, Busbahnhof P+R, Werner-Heinsenberg- Allee 21 – Hin- und Rückfahrt p

Inntal / Abfahrtszeit 02:00 / A93, Rasthof Inntal-West, Haupteingang (Richtung Kufstein) - Hin- und Rückfahrt

Innsbruck / Abfahrtszeit 03:15 / A12, BAB-Ausfahrt 73 Innsbruck-Ost, Eni Tankstelle Amraser-See-Straße - Hin- und Rückfahrt

Zustieg zum deutschen Fernreisebus

Änderungen vorbehalten!

Aktuelle Abfahrtsstellen und Zeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen!

Generelle Hinweise

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode IR3343B4 an. Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt bei Buchung erforderlich: die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens, gemäß gültigem Reisepass

• Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie ein Bordmanifest, das Sie bitte ausgefüllt an uns retournieren. Ohne ausgefülltes Bordmanifest können keine Unterlagen erstellt werden

• Online-Registrierung ab Erhalt der COSTA-Buchungsnummer vor Reiseantritt bei der Reederei möglich. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen

• Deutschsprachiger Gästeservice, Bordzeitschriften und Speisekarten stehen Ihnen an Bord zur Verfügung. Bei Fragen oder Wünschen sind deutschsprachige Ansprechpartner für Sie da (zu festen Zeiten)

• Die offizielle Währung an Bord ist der Euro

• Kreditkartenzahlung an Bord möglich (Registrieren Ihrer Kreditkarte innerhalb von 48 Stunden, nachdem Sie an Bord gegangen sind). Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und MasterCard

• Bitte denken Sie daran, dass Kinder unter 18 Jahren diese Reise nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen antreten dürfen.

• Personen unter 18 Jahren, die ohne Eltern reisen, benötigen eine notariell beglaubigte Bestätigung der Eltern (englisch), dass die Begleitperson (mind. 25 Jahre) erziehungs- bzw. entscheidungsberechtigt ist. Sollte diese nicht vorliegen, kann die Einschiffung verweigert werden

• Hotel-, Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Für die gesamte Dauer der Reise gültiger Reisepass (maschinenlesbar, bordeauxrot)

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast

Änderungen vorbehalten.

MIU 0619