Buchungscode IV01O6B
Angebot merken Empfehlen

Östliches Mittelmeer - MSC Opera

MSC Kreuzfahrten / MSC Opera / Östliches Mittelmeer

Buchungscode IV01O6B
Angebot merken Empfehlen

Im Preis inkludiert

Busfahrt ab Österreich nach Venedig und zurück

7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord von MSC Opera

Vollpension & Trinkgelder an Bord

Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Ihr Reiseziel

Das Mittelmeer zu bereisen bedeutet, dass die besten kulturellen Höhepunkte, das heißt Traditionen und Monumente, welche schon immer die Küsten bereichert haben, in greifbare Nähe rücken.

Diese Kreuzfahrt bietet Ihnen die Gelegenheit, Länder und Völker rund um das Mittelmeer mit ihrer tausendjährigen Geschichte kennenzulernen, genauso wie es die alten Seefahrer gemacht haben, welche zwischen Italien und den griechischen Inseln hin und her reisten.

Entdecken Sie die historischen Stätten auf Ihrer Reiseroute, genießen Sie die griechische Sonne und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft und vom vielfältigen Angebot der MSC Opera verwöhnen.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (So.): Busfahrt nach Venedig (Italien)

Einschiffung auf die MSC Opera und Abfahrt 16.30 Uhr.

2. Tag (Mo.): Kotor (Montenegro) Ankunft 14.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr

Von der UNESCO zum Welterbe erklärt, liegt diese alte Stadt an einer atemberaubend schönen Bucht im Mittelmeer. Kotor ist eine alte mediterrane Hafenstadt und liegt an einer wunderschönen Bucht in Montenegro. Die Stadt ist von gut erhaltenen Stadtmauern umgeben und wartet gleich mit einer Reihe von Sehenswürdigkeiten auf. Von 1420 bis 1797 von Venedig regiert, kann dieser italienische Einfluss noch heute bewundert werden. Kirchen aus dem 6. Jh. und wunderschöne Plätze laden zum Verweilen ein.

3. Tag (Di.): Erholung auf See

4. Tag (Mi.): Mykonos (Griechenland) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 2.00 Uhr (+1)

Mykonos, mit rund 10.000 Einwohnern, ist eine der populärsten griechischen Inseln. Besuchen Sie die berühmten Windmühlen oder auch die Strände, die zu den schönsten der Region zählen. Über die Ursprünge von Mykonos ist nur sehr wenig bekannt. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts haben die Inselbewohner die Möglichkeiten des Tourismus entdeckt, der heute das Haupteinkommen der Insel darstellt. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Hauptstadt und lassen Sie griechisches Flair auf sich wirken – mit ihren weiß-blauen Häuschen und liebevoll dekorierten Gärten ist sie eine Stadt wie aus dem Bilderbuch.

5. Tag (Do.): Santorin (Griechenland) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 15.00 Uhr

Santorin ist ein kleiner Archipel im Süden der Kykladen. Die Santorin-Inselgruppe liegt im südlichen Ägäischen Meer etwa 120 km nördlich von Kreta. Santorins ursprünglicher Name war „Callisti“ – die Schönste. Und tatsächlich hebt sich Santorin durch eine besondere Faszination von den anderen Inseln der Kykladen ab. Sie ist auch eine der meistbesuchten der zahlreichen Inseln dieses griechischen Archipels. An seiner 69 Kilometer langen Küste bietet sie eine eindrucksvolle Vielfalt von Landschaften. Die Westküste wird durch schwindelerregende Felsen geprägt, die sich steil über dem kristallklaren Meer erheben. Die östliche Küste hingegen zeigt sanftere Formen und öffnet sich in einer fruchtbaren Ebene und einigen Einbuchtungen, von denen sich das Massiv des Profitis Ilias abhebt. Santorin hat auch eine ereignisreiche Geschichte zu bieten. Ganz in der Nähe des rosafarbenen Strands von Akrotiri, einem der schönsten der ganzen Insel, erheben sich die Ruinen von Thera, einer Art Klein-Pompeij.

6. Tag (Fr.): Kefalonia (Argostoli/Griechenland) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Lernen Sie Argostóli kennen, die Hauptstadt von Kefalonia. Dieses große und florierende Städtchen – eigentlich eine Stadt – liegt in wundervoller Lage in einer Bucht im Inneren einer anderen Bucht.

Die erhöhte Straße, die die beiden Seiten der inneren Bucht verbindet, wurde ursprünglich von den Engländern in 1813 erbaut und ist heute für den Verkehr gesperrt.

Die Stadt wurde nach dem Erdbeben von 1953 total neu aufgebaut. Genießen Sie die griechische Atmosphäre auf der Platía Valianou – dem Herzen der Stadt – und entlang der Fußgängerzone Lithóstroto, die parallel zum Meer verläuft.

7. Tag (Sa.): Bari (Italien) Ankunft 07.00 Uhr, Abfahrt 13.00 Uhr

Bari ist eine der bedeutendsten Hafenstädte an der Adria. Die Hauptstadt der Region Apuliens ist mit rund 330.000 Einwohnern und 70.000 Studenten außerdem eine wichtige Universitätsstadt. Die zwei wichtigsten Kirchen der Stadt sind die San Nicola-Basilika und die Kathedrale, die in der ersten Hälfte des 11. Jh. errichtet und nach der Zerstörung der Stadt durch Guglielmo il Malo im Jahre 1156 rekonstruiert wurde. Sie bilden zusammen mit dem Hohenstaufen Schloss die wichtigsten baulichen Monumente von Apulien. Besonders faszinierend ist die Geschichte der San Nicola-Basilika: Sie wurde zwischen 1087 und 1197 errichtet, um den Körper des Heiligen Nikolaus aufzubewahren, den Seeleute 1087 aus Myra in Lykien entwendet hatten. Verkosten sollte man in Bari die zahlreichen ausgezeichneten Fischgerichte wie Zahnbrasse mit Oliven, Goldbrasse à la San Nicola oder Polipetti in Casseruola. Zu den typischen Süßspeisen gehören Cartellate, Taralli und Paste Reali.

8. Tag (So.): Venedig (Italien) Ankunft um 09.30 Uhr

Nach der Ausschiffung erfolgt die Busrückfahrt.

Änderungen vorbehalten.

Ihr Schiff

Ihr Schiff, die MSC Opera, bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes. Die Bordeinrichtungen sind elegant in warmen, mediterranen Farben gehalten. An Bord von MSC Opera stehen Ihnen ein weitläufiges Sonnendeck mit 2 Pools, Whirlpools sowie Sonnen- und Liegestühle zur Verfügung. Ein Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad runden das Wohlfühlangebot ab. Sportlich geht es im Fitnessraum, beim Minigolf, Shuffleboard oder auf dem Sportdeck zu. Für Ihr leibliches Wohl sorgen mehrere Restaurants (teilweise gegen Gebühr), Cafés und Bars. Abends werden Sie im Theater mit spektakulären Shows unterhalten. Alternativ stehen Ihnen Diskothek, Casino, Videospielraum und Bibliothek zu Verfügung.

Schiffsinformationen

Baujahr 2004

Renaissance Programm 2015

BRZ 65.591 Tonnen

Länge / Breite / Höhe 274,9 m / 32 m / 54 m

Decks 13, davon 9 Passagierdecks

Höchstgeschwindigkeit 21,1 Knoten

Durchschnittsgeschwindigkeit 18 Knoten

Anzahl der Passagiere 2.680 (bei Doppelbelegung)

Anzahl der Kabinen 1.075, davon 5 barrierefreie Kabinen

Anzahl der Besatzungsmitglieder ca. 728

Ihre Kabine

Die Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) verfügen alle über ein Doppelbett (auf Anfrage in 2 Einzelbetten umwandelbar), Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe, Föhn, Bad oder Dusche/WC. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 12 m²), in einer Kabine mit Meerblick mit Fenster (ca. 11 - 13 m², in der Kategorie Bella ist teilweise mit einer Sichtbehinderung zu rechnen) oder einer Balkonkabine (ca.19 m² inkl. Balkon).

Die Kabinenkategorien Bella und Fantastica unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks sowie den Angeboten an Bord.

Für Ihren persönlichen Traumurlaub hat MSC Kreuzfahrten verschiedene Angebotspakete mit unterschiedlichen Leistungen an Bord zusammengestellt. Sie entscheiden nicht nur, wann Sie wohin reisen, sondern auch welche Leistungen Sie an Bord nutzen möchten - ganz nach Ihren persönlichen

Vorlieben.

BELLA

Inklusiv-Leistungen wie unter „Im Preis inkludiert“ beschrieben und zusätzlich:

Room-Service gegen eine Service Gebühr

Nutzung des Fitnesscenters und der Open Air Anlagen

Die Kabinen befinden sich auf den unteren Decks.

FANTASTICA

Inklusiv-Leistungen wie unter „Im Preis inkludiert“ beschrieben und zusätzlich:

24h Room-Service ohne Aufpreis, Gratis-Frühstück in der Kabine

50% Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates

Gäste des Fantastica Angebotspakets haben Vorrang bei der Vergabe der Tischzeiten am Abend. Bitte geben Sie die Wunschzeit bereits bei Buchung an. Die finale Zuordnung wird beim Check-in erfolgen und auf der Cruise Card ersichtlich sein.

Die Kabinen befinden sich auf den oberen Decks.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, nachmittags Kaffee, Tee und Snacks, Abendessen sowie Mitternachtsbuffet). Zu den Mahlzeiten stehen Ihnen in den Buffetrestaurants Wasser, Kaffee und Tee zur Verfügung. Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Mittagessen/Nachmittagssnack und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

PREMIUM ALL INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET ab € 203.-

Es erwarten Sie eine reichhaltige Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke.

PREMIUM ALL INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET für Kinder von 3 bis Ende 17 ab € 98.-

Es erwarten Ihre Kinder eine reichhaltige Auswahl alkoholfreier Getränke.

Das Paket muss von allen Gästen einer Kabine oder allen gemeinsam reisenden Gästen, die am selben Tisch essen möchten, gebucht werden, einschließlich Minderjähriger.

Busanreise:

Zustiege für Ihre Busfahrt ab Österreich nach Venedig

(bitte geben Sie uns möglichst bei Buchung Ihren gewünschten Zustiegsort durch)

Abfahrtszeit Abfahrtsort

VENEDIG - SÜDSTRECKE

HINFAHRT

23:30 Uhr St. Pölten/Rasthaus „Rosenberger“

00:30 Uhr Wien Westbahnhof, Felberstraße Ecke Gürtel (ggü. Hotel Mercure)

00:50 Uhr Guntramsdorf/Rasthaus „Oldtimer“

01:50 Uhr Loipersdorf/Rasthaus „Landzeit“

03:15 Uhr Kaiserwald/Tankstelle bei Rasthaus „Landzeit“

05:15 Uhr Wörthersee/Tankstelle bei Rasthaus Marché

06:00 Uhr Arnoldstein/Rasthaus Dreiländereck

ca. 09:30 Uhr Ankunft Venedig

Abfahrtszeit Abfahrtsort

VENEDIG - WESTSTRECKE

HINFAHRT

01:15 Uhr Ansfelden/Rasthaus „Landzeit“ Richtung Salzburg

02:45 Uhr Salzburg/Flughafen-Bushaltestelle vor Terminal 1

ca. 09:30 Uhr Ankunft Venedig

Ermäßigung

Kinderpreise auf Anfrage.

Für Sie auf Wunsch

Für Sie auf Wunsch

Zuschläge p.P./Aufenthalt:

Getränkepaket Easy € 203.– pro Erwachsenen und € 98.– pro Kind.

Kabine zur Alleinbelegung und Kinderpreise auf Anfrage.

Busanreise:

Zustiege für Ihre Busfahrt ab Österreich nach Venedig

(bitte geben Sie uns möglichst bei Buchung Ihren gewünschten Zustiegsort durch)

Abfahrtszeit Abfahrtsort

VENEDIG - SÜDSTRECKE

HINFAHRT

00:30 Uhr Wien Westbahnhof, Felberstraße Ecke Gürtel (ggü. Hotel Mercure)

01:30 Uhr Wr. Neustadt/Bahnhof

01:45 Uhr Natschbach/S6 Rasthaus Natschbach

02:30 Uhr Loipersdorf/Rasthaus „Landzeit“

03:30 Uhr Kaiserwald/Tankstelle bei Rasthaus „Landzeit“

04:30 Uhr Griffen/BP Tankstelle bei Rasthaus Mochoritsch

05:30 Uhr Wörthersee/Tankstelle bei Rasthaus Marché

06:00 Uhr Arnoldstein/Rasthaus Dreiländereck

ca. 09:30 Uhr Ankunft Venedig

Abfahrtszeit Abfahrtsort

VENEDIG - WESTSTRECKE

HINFAHRT

00:00 Uhr St. Pölten/Rasthaus „Rosenberger“

01:30 Uhr Ansfelden/Rasthaus „Landzeit“ Richtung Salzburg

03:00 Uhr Salzburg/Flughafen-Bushaltestelle vor Terminal 1

06:00 Uhr Arnoldstein/Rasthaus Dreiländereck

ca. 09:30 Uhr Ankunft Venedig

Zusatzkosten vor Ort

Für kostenpflichtige, zusätzliche Serviceleistungen, wie das Servieren von Getränken (die nicht im Getränkepaket enthalten sind) oder das Konsumieren von Wellnessleistungen, fällt eine Servicepauschale in Höhe von 15 % des Verkaufspreises an, welche automatisch Ihrem Bordkonto belastet wird. Diese entfällt bei bereits im Voraus gebuchten Getränkepaketen.

Generelle Hinweise

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode IVØ1O6B an.

Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald Ihre Buchungsnummer von MSC Kreuzfahrten vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer MSC-Buchungsnummer.

• MSC Kreuzfahrten bittet Sie auf:

https://www.msckreuzfahrten.at/de-at/Buchung-verwalten/Web-Check-In.aspx

zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

• Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken.

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

• Unbedingt erforderlich: die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens, gemäß gültigem Reisepass bei Buchung.

• Die Bordsprachen sind u.a. Italienisch, Englisch und Deutsch. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht.

• Die Bordwährung ist Euro. Kreditkartenzahlung an Bord ist mit VISA, American Express und MasterCard möglich.

• Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahren) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.

• Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung.

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen.

• Der Transfer zum Flughafen erfolgt unmittelbar nach der Ausschiffung, unabhängig von den Flugzeiten.

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen. Nähere Informationen unter 01 580 99 580.

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger:

• Reisepass, Gültigkeit bei Ausreise mind. 6 Monate (maschinenlesbar).

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at.

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann die Einschiffung verweigert werden.

Änderungen vorbehalten.

FOM 09/19

BIL 10/19